Grazer Hocker

Der Holzcluster Steiermark lud in Kooperation mit der Creative Industries Styria fünf österreichische Designer und Architekten dazu ein, gemeinsam mit steirischen Handwerksbetrieben innovative Stadtmöbel zu entwickeln. Eines davon ist der sogenannte „Grazer Hocker“ – entworfen von Designer Thomas Feichtner und produziert von der Tischlerei Rosenkranz. Eine Installation aus mehreren solchen Hockern ziert nun die Grazer Innenstadt und bietet Rückzugsorte im öffentlichen Raum. Hier lässt es sich gut verweilen und ausruhen.